So bestimmst du deine richtige BH Größe – Ein Schritt-für-Schritt Guide

BH-Größe messen - richtig gemacht

Hallo zusammen! Wenn man einen BH kaufen möchte, weiß man oft nicht so recht, welche Größe man nehmen soll. Dabei ist es ganz einfach, die richtige Größe zu finden, wenn man weiß, wie man sie misst. In diesem Artikel werde ich Dir zeigen, wie man seine BH-Größe richtig misst und worauf man dabei achten muss. Lass uns also gleich loslegen.

Zunächst musst du den oberen Teil des BHs anziehen und die Träger anpassen. Dann mache eine Messung direkt unter deiner Brust. Das ist deine Unterbrustweite. Dann mess den Umfang direkt über deiner Brust. Dies ist deine Brustweite. Diese beiden Zahlen sind deine Bh-Größe. Denk aber daran, dass die Größen bei verschiedenen Marken variieren können. Wenn du dir unsicher bist, dann probiere verschiedene Größen an und schau, welche dir am besten passt.

So misst du deinen Unterbrustumfang richtig

Du möchtest wissen, wie du deinen Unterbrustumfang richtig misst? Dann lies hier nach: Zunächst solltest du ein flexibles Maßband nehmen. Setze das Maßband direkt unter deiner Brust an und führe es rundherum, sodass es direkt über den Rippen liegt. Achte darauf, dass es nicht zu fest anliegt, sondern locker sitzt und du während der Messung ausatmest. Ziehe es dann an der Spitze des Maßbandes bis zum Anfangspunkt zusammen und notiere dir das Ergebnis. Das ist die Zahl, die vor deiner Körbchengröße steht. Wenn du ein Ergebnis zwischen zwei Größen erhältst, solltest du die größere Größe wählen.

Körbchengröße „B“ weltweit üblich – Akzeptiere Dich so wie Du bist!

Statistiken weisen aus, dass eine Körbchengröße „B“ weltweit üblich ist. Somit ist es also keinesfalls ungewöhnlich, wenn Du eine solche Körbchengröße hast. Es ist völlig normal!

Egal welche Körbchengröße Du hast, Du bist schön und Dein Körper ist einzigartig. Es ist wichtig, dass Du Dich wohl in Deiner Haut fühlst und Dich so akzeptierst, wie Du bist. Egal ob kleine oder große Brüste, wir alle haben unsere Schönheit und das ist es, was zählt.

Doppel-D: Ein Symbol für Selbstliebe und Weiblichkeit

Doppel-D ist in den letzten Jahren zu einem gängigen Begriff für eine bestimmte Körbchengröße geworden. Obwohl es diese Größe in den EU-Größen eigentlich nicht gibt, wird sie vor allem in Deutschland immer häufiger verwendet. Doppel-D bietet vielen Frauen die Möglichkeit, sich selbstbewusster und weiblicher zu fühlen. Für viele Frauen ist es ein Symbol für Selbstliebe und Weiblichkeit. Dieser Trend hat dazu beigetragen, dass sich die Gesellschaft allgemein mehr mit dem Thema Körbchengrößen auseinandersetzt. Es ist wichtig, dass Du Dich in Deinem Körper wohlfühlst und eine Körbchengröße wählst, die Dir am besten passt.

Wie lange dauert die Entwicklung Deiner Brüste?

Du fragst Dich, wie lange die Entwicklung Deiner Brüste dauert? Normalerweise startet sie vor der ersten Periode. Im Durchschnitt wachsen die Brüste dann weitere zwei Jahre lang, bevor sie voll ausgebildet sind. Während dieser Zeit können die Brüste noch verschiedene Veränderungen erfahren, wie zum Beispiel eine Vergrößerung oder Verkleinerung. Im Alter von etwa siebzehn Jahren ist die Entwicklung meistens abgeschlossen. Es ist jedoch auch möglich, dass sie sich bis zum zwanzigsten Lebensjahr noch weiter entwickelt.

Messe Bh Größe richtig: Tipps & Anleitung

BHs: Optimalen Halt und schöne Silhouette finden

Du hast eine schöne Büste und möchtest sie auch gerne in Szene setzen? Dann ist ein guter BH ein absolutes Muss! Ein guter BH sorgt nicht nur für eine schöne Silhouette, sondern auch für einen guten Halt. Dafür sind ein breiter BH-Rücken und/oder auch festes Material an den Schalen sehr hilfreich. Wenn Du aber einen Pacemaker hast oder aus anderen Gründen keinen Bügel-BH tragen kannst oder möchtest, musst Du nicht verzweifeln. Es gibt auch viele bügellose BHs, die eine gute Passform und Halt bieten. Damit kannst Du Deine Kurven optimal in Szene setzen und gleichzeitig ein angenehmes Tragegefühl genießen.

Körbchengröße B? Große Auswahl an BHs in Cup B!

Du hast Körbchengröße B? Dann bist du nicht allein! Denn die Cupgröße B ist eine der am häufigsten vorkommenden Größen. Die Differenz zwischen Brustumfang und Unterbrustumfang beträgt hier 14 bis 16 Zentimeter. Wer einen BH in der Größe B sucht, kann auf eine sehr große Auswahl an verschiedenen Modelle zurückgreifen. Ob Balconette, Push-up, Minimizer oder Bandeau-BH, es gibt viele verschiedene BH-Arten in Cup B. Auch bei der Farbe und dem Material hast du die Qual der Wahl. Egal, ob weiß, schwarz, bunt oder Spitze, in Körbchengröße B gibt es eine riesige Auswahl an BHs. Stöbere doch einfach mal durch das Angebot und finde deinen Lieblings-BH!

BH-Größe & Volumen – Unterschied erkennen & BH auswählen

Du hast vielleicht schon einmal etwas von BH-Größen gehört, aber kennst Du auch den Unterschied zwischen der Größe und dem Volumen der Brust? Der Buchstabe in der BH-Größe gibt nicht das Volumen der Brust an, sondern die Differenz zwischen dem Brustumfang und dem Unterbrustumfang. So wird die Größe eines BHs anhand der Unterschiede gemessen. Eine Differenz von ungefähr 10cm entspricht einem A-Körbchen, 12,5cm einem B-Körbchen, 15cm einem C-Körbchen und so weiter. Egal, welches Volumen Deine Brust hat, Du kannst Deinen BH mit dieser Methode perfekt auswählen.

Kaufe den perfekten BH in 75C: Beachte Körbchen & Weite!

Wenn Du einen BH in 75C suchst, dann ist es wichtig, dass Du auf die Körbchen achtest. Denn sie sind kleiner als bei einem BH in 80C. Trotzdem solltest Du wissen, dass es auch sogenannte Kreuzgrößen oder Schwesterngrößen gibt. Das bedeutet, dass die Körbchen bei einem BH in 75C und 80B genau gleich groß sind. Bei diesen Konfektionsgrößen kannst Du Dir sicher sein, dass die Körbchen deiner Wahl perfekt sitzen. Beachte aber auch, dass die Weite des BHs bei den Größen unterschiedlich ausfallen kann. Deshalb ist es immer ratsam, BHs vor dem Kauf anzuprobieren, damit Du sichergehst, dass er perfekt sitzt.

Verständlich erklärt: So finden Sie die perfekte BH-Kreuzgröße!

Verständlich erklärt: BH-Kreuzgrößen sind einfach zu verstehen – so funktioniert’s! Wir haben es alle schon einmal erlebt: Die Größe, die wir normalerweise tragen, passt einfach nicht. Aber keine Sorge – Kreuzgrößen sind hier die Lösung! Denn hier ist das Cupvolumen, also die Größe des Körbchens, immer gleich. Zum Beispiel bedeutet das, dass 70C, 75B und 80A das gleiche Volumen an Brust haben, nur der Umfang ist anders. Je größer die Umfangsgröße, desto größer ist auch das Körbchen. So findest du schnell die perfekte Passform für deine BHs!

Kreuzgrößen: Wie Du Dich in 75 C eingeengt fühlst, aber 80 B wählst

Du fühlst Dich in 75 C etwas eingeengt? Dann solltest Du in diesem Fall zu 80 B greifen, denn dabei bleibt der Cup gleich groß wie bei 75 C, aber der Umfang wird etwas größer. Man nennt das auch “Kreuzgrößen” und es gilt für alle Umfangs- und Cupgrößen. Zum Beispiel 80 D = 85 C, 90 F = 95 E und so weiter. Natürlich gilt das auch umgekehrt. Wenn Du also größer als 75 C sein möchtest, aber den gleichen Cup behalten willst, kannst Du eine Kreuzgröße wählen und Dich wohler fühlen.

 Messanleitung für die richtige BH Größe

Stolz auf 75b: Eine durchschnittliche Brustgröße, die viele Frauen tragen

75b ist eine durchschnittliche Brustgröße, die vielen Frauen entspricht. Es bedeutet, dass sie nicht als über- oder unterdurchschnittlich gelten. Für einige kann dies ein Gefühl von Normalität vermitteln, auf das sie zurückgreifen können. Es ist eine Größe, die vielen gefällt und die sie mit Stolz tragen. Sie können sich auch mit anderen Menschen in ihrer Größe identifizieren, wenn sie ihre Geschichten und Erfahrungen teilen. Es ist nicht nötig, sich unwohl oder unzufrieden zu fühlen, weil man nicht in eine bestimmte Kategorie passt. 75b ist eine Größe, die viele Frauen tragen und die es wert ist, gefeiert zu werden!

Finde die perfekte BH-Passform: Größe 85C und 75E sind gleich

Du hast vielleicht schon mal bemerkt, dass die Größen bei BHs etwas anders sind als bei anderen Kleidungsstücken. Wusstest Du, dass die Schalen bei Größe 85C und 75E genau gleich groß sind? Das bedeutet, dass Du die Schalen zwar bei verschiedenen Größen unterschiedlich bezeichnen kannst, aber im Grunde die gleiche Größe hast. Falls Du also einen BH mit Unterbrustweite 75 und Cup-Größe F anprobierst und die Schalen gut passen, aber der BH zu eng über dem Rücken sitzt, kannst Du stattdessen einen BH mit Unterbrustweite 80 ausprobieren. So findest Du vielleicht ein besseres und bequemeres Passform.

Körbchengröße C? Entdecke die Auswahl an BHs!

Du hast eine Körbchengröße C? Das ist super! Denn dann hast du eine der häufigsten BH-Größen, sodass du aus einem unglaublich großen Angebot an verschiedenen BHs auswählen kannst. Die Körbchengröße C wird durch einen Unterschied zwischen Brustumfang und Unterbrustumfang von 16 bis 18 Zentimetern bestimmt. Es gibt so eine große Auswahl an verschiedenen BHs in Cup C, dass du sicherlich den perfekten BH für dich finden wirst!

Frauen tragen mehr Gewicht auf dem Busen als gedacht!

Du trägst mehr auf deinem Busen als du denkst! Forscher der Universität in Portsmouth haben ermittelt, dass Frauen, je nach Cup-Größe, unterschiedlich viel Gewicht mit sich herumtragen. So haben sie beispielsweise bei einer A-Cup-Größe bis zu 250 Gramm, bei einer B-Cup-Größe bis zu 420 Gramm, bei einer C-Cup-Größe bis zu 540 Gramm und bei einer D-Cup-Größe bis zu 680 Gramm pro Seite ermittelt. Aber keine Sorge, das ist weniger, als eine halbe Liter Cola-Flasche! Eine solche Last kannst du also problemlos tragen. Im Vergleich zu deinem gesamten Körpergewicht ist das kaum der Rede wert.

Doppel D-BHs: Finde deine perfekte Größe!

Du hast eine Körbchengröße Doppel D? Dann bist du hier genau richtig! Hier findest du alle BHs, die speziell auf deine Körbchengröße zugeschnitten sind. Normalerweise beträgt die Differenz zwischen Brustumfang und Unterbrustumfang bei Cup DD 21 bis 22 Zentimeter. Aber bitte beachte: Es handelt sich hierbei um eine britische BH-Größe. Deshalb solltest du die Größentabelle sorgfältig ansehen, um die für dich richtige Größe zu finden. Wir wünschen dir viel Spaß beim Shoppen!

Gesundes Brustgewicht: Erhöhung durch Hormone, Schwangerschaft & Ernährung

Laut Prof Prantl können die Brüste einer Frau zu einem Gewicht von rund 500 bis 1000 Gramm anwachsen. Dies ist eine ganz normale Entwicklung für Frauen, die sich in einer bestimmten Lebensphase befinden. Im Durchschnitt beträgt das Gewicht der weiblichen Brust 150 bis 450 Gramm, aber es gibt auch Fälle, in denen sich das Gewicht erhöht. Dieser Anstieg des Gewichts kann auf verschiedene Gründe zurückgeführt werden, beispielsweise auf hormonelles Ungleichgewicht, Schwangerschaft oder eine ungünstige Ernährung. Es ist wichtig, dass Du regelmäßig einen Arzt oder eine Ärztin aufsuchst, um Deine Brüste zu untersuchen und eventuell eine geeignete Behandlung zu finden. So kannst Du sicher sein, dass Dein Brustgewicht gesund ist.

Körbchengrößen: Von AA bis H – Wähle den perfekten BH!

Hast du schon mal darüber nachgedacht, was die verschiedenen Körbchengrößen eigentlich bedeuten? Wenn du einen BH kaufen möchtest, ist es wichtig, dass du weißt, welche Größe du brauchst. Wenn deine Brüste kleiner als Körbchengröße A sind, dann liegt deine Größe unterhalb von AA. Diese Größen gibt es in einer Vielzahl von Modellen und Farben. Es gibt auch Standardgrößen, die bis zur Größe H reichen. Wenn du eine größere Körbchengröße brauchst, musst du möglicherweise spezielle Hersteller aufsuchen, die diese Größen anbieten. Beachte jedoch, dass der Begriff ‚Doppel-D‘ oder ‚Körbchengröße DD‘ im deutschen Maßsystem nicht verwendet wird. Es ist deshalb wichtig, dass du genau weißt, welche Größe du wirklich brauchst, damit du den perfekten BH finden kannst.

Finde den perfekten BH mit HANRO: 80A, 75B & 70C

Du weißt nicht, welche Unterbrustweite du brauchst? Dann schau Dir mal die Größen 80A, 75B und 70C bei HANRO an. Sie haben alle die gleiche Cup-Größe, aber unterschiedliche Unterbrustweiten. Insgesamt bietet Dir HANRO 20 verschiedene BH-Größen an, so dass für jede Frau das richtige Passform gefunden werden kann. Dank der großen Vielfalt an Größen findest Du garantiert den perfekten BH.

Finde Deine perfekte Größe: 75D oder 85B für 80C

Die 75D ist die ‚Nachbargröße‘ oder Sister Size von 80C – und das heißt, dass sie nahezu identisch ist, jedoch eine geringere Unterbrustweite hat. Dadurch wird auch das Körbchen kleiner. Aber auch 85B ist noch eine zweite Nachbargröße von 80C, die ebenso ähnlich ist. Wenn also Deine aktuelle Größe nicht mehr passt, kannst Du es mit der 75D oder der 85B versuchen. Die Unterschiede sind minimal, aber Du wirst merken, ob sie Dir besser passt.

75B die meistgesuchte BH-Größe in Deutschland – Studie

Eine jüngste Studie im März 2019 bestätigt, dass 75B die meistgesuchte BH-Größe in Deutschland ist. Dies ergab eine Befragung von über 1000 Frauen. Dieser Trend zeigt, dass die Größe 75B eine echte Standard-Hausnummer ist. Zudem ist es ein deutlicher Hinweis darauf, dass viele Frauen sich nicht mehr mit einer eingeschränkten Auswahl an Größen begnügen, sondern nach einer passgenauen Größe suchen. Damit ist es wichtig, dass wir unsere Kundinnen bestmöglich unterstützen und ihnen ein breites Spektrum an Größen bieten, damit sie einen BH finden, der Komfort und optimalen Halt bietet.

Zusammenfassung

Um deine BH Größe richtig zu messen, musst du zuerst deine Unterbrust messen. Dazu musst du ein Maßband um deinen Brustkorb legen und die Zahl anzeigen lassen, die sich direkt unter deiner Brust befindet. Anschließend musst du deine Brustumfang messen. Dazu musst du das Maßband direkt über deinen Brüsten anlegen und die Zahl ablesen.

Verwende dann diese beiden Zahlen, die du herausgefunden hast, um deine BH Größe zu bestimmen. Wenn du deine BH Größe in Zentimetern haben möchtest, dann nimm die Unterbrustzahl in Zentimetern und addiere 5 Zentimeter hinzu. Dann nimm die Brustumfangzahl in Zentimetern und addiere die beiden Zahlen zusammen. Die Resultierende Zahl ist deine BH Größe in Zentimetern.

Ich hoffe, dass dir meine Anweisungen geholfen haben, deine BH Größe richtig zu messen. Wenn du noch Fragen hast, dann zögere nicht, mich zu fragen.

Du hast jetzt gelernt, wie du deine BH-Größe richtig misst und was du beachten musst. Damit kannst du jetzt sicher sein, dass du deinen passenden BH findest, der bequem und gut sitzt. Genieße es, den richtigen BH zu tragen und vor allem zu wissen, dass du die richtige Größe gewählt hast!

Schreibe einen Kommentar